Holzfassade

Holzfassade streichen

Egal ob klassisch wie auf der Almhütte mit einer Holz-Lasur oder eine moderne Holzfassade in grau – es gibt immer wieder Essenziele und wichtige Dinge beim Anstrich der Holzfassade zu beachten.

Nur wenn der Qualität des Holzes, der Anstrich und die Pflege ein harmonisches Ganzes bieten kann Long Life-Holzschutz mit einer Schutzdauer von bis zu 10 Jahren auch funktionieren.

Entdecken Sie zahlreiche Möglichkeiten, wie beispielsweise die Vor-Vergrauungslasur. Hierbei handelt es sich um ein wasserbasierendes Holzöl das die Holzfassade harmonisch vergrauen lässt – und das ohne Flecken und ohne unschöne Verfärbungen.

Sie mögen es lieber etwas kräftiger und Farbton-intensiver? Dann machen Sie es wie die Norweger wie bereits vor vielen hundert Jahren und wählen Sie „Ochsenblut“ als neue Farbe für Ihr Zuhause. „Ochsenblut“ ist übrigens der Name für das typisch norwegische Rot bei Holzhäusern. Gerne wird auch der Begriff Schwedenrot verwendet.

Ihnen ist ein außergewöhnlich langer Schutz wichtig und Sie möchten nicht auf die Erfüllung vielfältigster Farb- & Gestaltungswünsche verzichten? Dann entdecken Sie Holzschutzprodukte aus Norwegen.

Holzschutzprodukte aus Norwegen stehen für:

  • Long Life-Schutz: außergewöhnlich lang anhaltender Holzschutz
  • Vielfältigste Farb- & Gestaltungswünsche
  • Nachhaltige Produktion – das schont unsere Umwelt